Die Wahrheit von Über-Nacht-Erfolgen – Eine Erfolgsgeschichte

Die Wahrheit von Über-Nacht-Erfolgen – Eine Erfolgsgeschichte

In diesem Artikel erzähle ich dir die Geschichte von einem Kunden und Freund namens Matthias und wie er es geschafft hat sich innerhalb von vier Monaten von einer Lebenssituation, in der er vollkommen pleite war, dahin zu entwickeln, dass er jeden Monat ein mehrfach 5 stelliges Einkommen generiert. Es wird dir insbesondere helfen, wenn du schon am Machen bist, aber immer noch keine Ergebnisse siehst. Du wirst erfahren, was du verändern musst damit unter Umständen dann ganz schnell der Durchbruch kommt.

Hier das Video zum Artikel!

Der Ausgangspunkt

Lass uns von Vorne anfangen. Matthias hat sich vor einigen Monaten bei mir für ein kostenloses Erstgespräch beworben. Wir haben darin schnell festgestellt, dass wir auf einer Wellenlänge sind, ich ihm gut weiterhelfen kann und haben deshalb beschlossen längerfristig zusammenzuarbeiten.

Matthias hatte schon mal eine Selbständigkeit aufgebaut. Die brachte ihm zwar laufend ein Einkommen, ließ sich aber nicht weiter aufbauen und das Einkommen reichte nicht wirklich aus. Deshalb hatte er sich dazu entschieden ein neues Unternehmen im Vertriebsbereich aufzubauen. Allerdings schaffte er es nicht das neue Projekt vernünftig ins Rollen zu bringen. Seine finanzielle Situation damals beschrieb er folgendermaßen:

„Ich war pleite und habe von Rechnung zu Rechnung gelebt, mein Dispo am Konto war komplett am Limit. Die ersten Tage des Monats waren immer extrem schwierig, weil man ja als Selbständiger nicht immer am Ersten das ganze Geld kriegt aber die ganzen Rechnungen.“

Das Problem war aber nicht, das Matthias faul auf der Couch gelegen wäre oder ähnliches. Ganz im Gegenteil. Er hatte extrem viele Aufträge, mit denen er aber viel zu wenig Geld verdient hat. Und er hat sich auch extrem unter seinem Wert verkauft. Im Endeffekt hat er sich einfach nur auf mehrere Weisen selbst blockiert. Was genau die ausschlaggebenden Punkte waren, werden wir gleich besprechen. Die notwendigen Fähigkeiten und Voraussetzungen hatte er schon längst in sich nur ein paar Punkte hatten ihn noch davon abgehalten sein volles Potenzial zu entfalten. Als wir diese Blockaden entdeckt und aufgelöst haben konnte er endlich die nächste Stufe des Erfolges erreichen.

Innerhalb von 6 Wochen ging sein neues Unternehmen, das er zu zweit gestartet hatte durch die Decke. Er konnte kontinuierlich mehrfach 5 stellige Umsätze generieren und sein Team auf 8 Leute erweitern. Sein Unternehmen und die Umsätze sind kontinuierlich am Wachsen und Matthias ist am besten Wege sich sein persönliches Traumleben aufzubauen.

Das Gleiche gilt übrigens für dich! Ich kann es oft beobachten, dass Menschen einfach den einen oder anderen Fehler machen und die eine oder andere Denkweise haben, die sie einfach kontinuierlich blockiert und im Leben zurückhält. Sobald das dann aber identifiziert und aufgelöst wird, geht es plötzlich ab.

Die folgenden Dinge waren ausschlaggebend für das schnelle Wachstum und den Durchbruch von Matthias:

1. Durchhaltevermögen

Es hat lange gedauert und viele harte Fehlschläge mit sich gebracht, bis Matthias eine funktionierende Strategie mit seinem Unternehmen gefunden hatte. Auch sein jetziges Projekt, das so erfolgreich ist, hat Anfangs nicht so gut funktioniert. Aber Matthias hat immer weitergemacht. Neues ausprobiert, Fehler gemacht, Rückschläge eingesteckt, dazu gelernt, sich weiterentwickelt und immer weiter gemacht. Und du kannst wahrscheinlich nachvollziehen, dass wenn du Tag und Nacht arbeitest, ständig neue Dinge ausprobierst und nichts tatsächlich funktioniert, mit der Zeit extreme Zweifel entstehen.

Aber es ist vollkommen egal was für Ergebnisse in Form von Geld du kurzfristig siehst. Das was zählt ist das Wissen und die Fähigkeiten, die du auf dem Weg erlangst. Denn die sind schlussendlich dafür verantwortlich, dass du außergewöhnliche Ergebnisse erzielst. Miss also am Anfang deinen Fortschritt niemals an äußeren Ergebnissen, sondern daran wie viel du dazu lernst, welche neuen Erfahrungen du machst und welche neuen Fähigkeiten du erlangst. Wenn du dich da immer weiterentwickelst, dann bist du auf dem absolut richtigen Weg. Matthias sagte dazu:

Es ist häufig so, dass du wie blind durch eine Höhle rennst und du hast keine Ahnung wo der nächste Stein oder die nächste Säule ist, wo du dagegen donnerst. Und das ist auch normal. Aber  irgendwann  siehst du  das  Licht  und  dann kommts  so  schnell,  das  glaubst  du  gar  nicht.

2. Selbstvertrauen

Matthias meinte, dass da ein Satz von mir für ihn extrem wertvoll war, den er auch immer an seine Mitarbeiter weitergibt:

“Du kannst Dein Selbstvertrauen nicht aufbauen, Du kannst nur aufhören es kaputtzumachen”.

Ich bringe dazu gerne das Beispiel: Du bist ein Ferrari. Nur hinten dran hängt eine Kette an der Mauer. Es ist Sand im Getriebe. Apfelsaft im Tank und davor steht eine Herde Kühe. Du kannst jetzt so viel am Motor, an den Reifen und der Karosserie herumschrauben, du wirst trotzdem nicht schneller vorankommen.  Du musst erstmal die Kette durchsägen, die Kühe vertreiben, den Sand aus dem Getriebe putzen und vernünftigen Treibstoff tanken und dann läuft das Ding.

Genauso ist es bei dir! Häufig denken wir, wir bräuchten noch etwas, um erfolgreich zu werden. In Wirklichkeit musst du einfach nur die limitierenden Denkmuster loswerden, die dich zurückhalten. Dinge wie: Ich bin noch nicht gut genug. Ich bin nicht intelligent, talentiert oder strukturiert genug. Verkaufen ist etwas Schlechtes, andere Leute können mein Produkt oder meine Dienstleistung nicht wertschätzen. Erfolg ist harte Arbeit. Ich muss alles aufopfern, um erfolgreich zu werden. Die Angst zu scheitern, die Angst abgelehnt zu werden, die Angst davor, dass andere sehen könnten, dass man Fehler macht und nicht perfekt ist.

All diese Dinge sorgen dafür, dass wir weit unter unserem Potenzial leben, und wenn du diese Gedanken und Ängste loswirst, gehst du durch die Decke. Das hört sich vielleicht schwierig an, aber all diese Denkmuster sind erlernt, also kannst du sie auch genauso entlernen und umwandeln.

3. Fokus

Matthias hatte wie so viele das Problem, dass er einfach an viel zu vielen Baustellen gleichzeitig gearbeitet hat. Das hat dazu geführt, dass er extrem viel gearbeitet hat, keine Zeit mehr hatte aber trotzdem keine Ergebnisse kamen. Das ist ein Fehler den so viele Menschen machen. Dem zugrunde liegt der fehlerhafte Gedanke, dass wir, wenn wir mehr machen auch mehr Ergebnisse erzielen. Aber die Praxis ist das absolute Gegenteil und der Grund dafür ist folgender:

Unsere Ergebnisse kommen exponentiell. Am Anfang stecken wir extrem viel Zeit, Anstrengung und Geld in neue Projekte, und sehen noch kaum Ergebnisse. Aber nach einer gewissen Zeit werden die Ergebnisse plötzlich sichtbar. Wenn du jetzt aber viele Dinge gleichzeitig machst wirst du nur in vielen Bereichen in dem flachen Teil der Kurve stecken bleiben. Du wirst viel machen, aber keine Ergebnisse erzielen und dadurch wird auch dein Antrieb und deine Motivation immer mehr verschwinden. Und genau das ist auch Matthias passiert und passiert täglich auch vielen anderen. Wir sagen zu allem “Ja” was sich irgendwie gut anhört, denn am Anfang gibt es noch so viel zu machen und zu verändern. Dann arbeiten wir schnell an unzähligen Baustellen und die Abwärstsspirale beginnt. Du fühlst dich dann permanent überfordert, denkst aber trotzdem du müsstest noch härter arbeiten, weil du noch keine Ergebnisse erzielst, was die Situation noch mehr verschlechtert.

4. “Nein” sagen

Was dann passiert ist ist, dass Matthias gelernt hat sich immer mehr zu fokussieren. Das bedeutet zu lernen auch immer mehr “Nein” zu sagen. Nein zu sagen zu so manchen Projekten, die sich gut anhören, Nein zu sagen zu so manchem Auftrag und auch manchmal zu anderen Personen. Und dann seine Energie immer mehr auf einen Bereich zu fokussieren der schon gut zu funktionieren scheint.

Dann kommst du in dem Bereich nämlich viel schneller in die Zone, wo die Ergebnisse durch die Decke schießen. Du verdienst dann mehr Geld, deine Motivation und deine Energie werden aufgetankt. Diese zusätzlichen Ressourcen kannst du dann nutzen, um den nächsten Bereich zu erobern. Du hast wieder einen Motivationsschub und kannst in Mitarbeiter, Dienstleistungen, Wissen und Unterstützung von außen investieren, um beim nächsten Projekt schneller dahin zu kommen, wo du Ergebnisse erzielst. Diesen Prozess wiederholst du immer und immer wieder und du wirst sehen, wie sich deine Ergebnisse bei gleicher Anstrengung verbessern.

Und genau das ist dann auch bei Matthias passiert. Er konnte dann  innerhalb weniger Wochen sein Einkommen dann von nahezu Null auf mehrfach 5-stellige Monatsumsätze steigern.

5. Was Du tun musst, um Erfolgreich zu werden:

Das Spannende an Matthias Erfolgsgeschichte ist: Er ist in der Zeit kein vollkommen anderer Mensch geworden. Er hat nicht plötzlich gelernt doppelt so hart zu arbeiten oder irgendeine magische Fähigkeit entwickelt, die sonst keiner hat. Er hat einfach aufgehört seinen Erfolg selbst zu sabotieren und hat aufgehört, sich selbst mit limitierenden Glaubenssätzen und Gedanken zu blockieren. Und er hat aufgehört seinen Fokus immer mehr zu streuen und immer mehr zu machen und dadurch seinen Ergebnissen zu schaden und hat begonnen sich auf wenige Dinge zu fokussieren und die richtig gut zu machen.

Und das Gleiche gilt auch für dich! Du hast die notwendigen Fähigkeiten um erfolgreich zu werden bereits in dir, du musst nur aufhören dich selbst zurückzuhalten. Matthias meinte in unserem Gespräch noch:

Ich wünsche mir, dass jeder kapiert, dass es scheiß egal bist, wer du gerade bist und wo du gerade stehst, denn du wirst auf dem Weg ohnehin automatisch besser und dass es unfassbar wichtig ist sich geiles Coaching zu holen.

Matthias is wie Eingangs erwähnt einer meiner Kunden in meinem Trainingsprogramm. Wenn auch du selbstständig bist oder Unternehmer und wenn du lernen willst, wie du in deinem Business endlich die Ergebnisse erzielst die da haben möchtest, dann bewirb dich jetzt für ein kostenloses Erstgespräch mit mir und meinem Experten Team.


In diesem Gespräch werden wir gemeinsam einen Schritt für Schritt Plan erstellen, wie du die Bremsen in deinem Leben und in deinem Unternehmen löst und endlich durchstartest.

Klick jetzt auf den Button und bewirb dich für eine kostenlose Strategiesession!

Schreibe einen Kommentar

*

code